Mehr Wissen für
mehr Wohlbefinden
Gesundheitsvorsorge & Medizin
auto-generated-content

Kommen die ersten kalten Tage, beginnt auch wieder die Hochsaison für Erkältungskrankheiten. Nicht die Kälte selbst ist das Problem, sondern die geschwächte körperliche Abwehr. Doch nicht immer muss man gleich schwere Geschütze gegen den harmlosen Infekt auffahren. In vielen Fällen genügen bewährte Hausmittel.

Weiterlesen...

auto-generated-content

Gesunde Zähne und ein gesundes Zahnfleisch sind nicht nur schön anzusehen, sie spielen auch für die Gesundheit eine entscheidende Rolle. Man sollte sich einfach vorstellen, eine fast handtellergroße Wunde mitten im Gesicht zu haben. Genau so verhält es sich leider bei der Parodontitis - einer Erkrankung, von der mehr als 75 Prozent der Bevölkerung betroffen sind.

Weiterlesen...

auto-generated-content

Wenn der Sommer kommt, wollen wir aktiv sein und das Leben mit allen Sinnen genießen. Doch für Millionen Menschen hierzulande werden selbst einfache Bewegungen wie Laufen, Greifen und Bücken zur Qual. Unter „Bewegungsschmerzen“ versteht man alle peinigenden Beschwerden des Bewegungsapparats, auch solche, die in Ruhe auftreten.

Weiterlesen...

auto-generated-content

Als medizinischer Laie sieht man in der „Entzündung“ meist eine eigenständige Erkrankung. Das allerdings nicht ganz korrekt. Vielmehr versucht der Körper, durch eine komplexe Reaktionskette einen eingetretenen Schaden zu reparieren. Dieser Reparaturvorgang ist jedoch häufig mit Schmerzen verbunden, kann einen bösen Verlauf nehmen oder gravierende Folgen haben. Grund genug also, entzündlichen Prozessen besondere Aufmerksamkeit zu schenken und diese einzudämmen.

Weiterlesen...

auto-generated-content

Wenn beim Gemüseschnippeln die Finger im Weg sind, der Junior mit aufgeschrammten Knien nach Hause kommt oder die Nachbarkatze die Krallen gewetzt hat, sollte man wissen, was zu tun ist. Es gilt, den Hautschaden zu begrenzen und die entstandene Wunde vor einer Infektion zu schützen.

Weiterlesen...