Mehr Wissen für
mehr Wohlbefinden
Reisen & Wohlfühlen
auto-generated-content

Wer braucht sie nicht, die Ruhe und die Entspannung in seinem Leben? Eine Auszeit von der Hektik des Alltags? Manchmal ist sie dringender, als man denkt.

Aber wie könnte sie konkret aussehen? Wo fände sie statt? Es gibt viele Wege, das Passende für sich zu finden.

Einige Fragen vorweg: Befinden Sie sich nicht auch allzu oft auf der Autobahn des Lebens? Schnell, schneller, am schnellsten. Denken Sie nicht manchmal darüber nach, wie Sie dem Hamsterrad des Alltags entfliehen können? Und ärgert Sie es nicht, wenn Ihre Freunde Sie mit klugen Ratschlägen eindecken, Ihr Arzt gar von Krankheiten und Leiden redet? Sie wissen es doch auch so: Wir befinden uns in einer Zeit der zunehmenden Beschleunigung unseres Lebens. Wir sind gefordert, oft überfordert. Wir brauchen dringend eine Auszeit, in der wir wieder zur Muße finden. Entschleunigen. Reinigen. Auftanken. Wir brauchen innere und äußere Heilung. Und: Wir können dies alles finden.

Wie könnte nun eine Auszeit sinnvoll gestaltet werden? Nun, wir brauchen einen Ort, einen Platz, der sich dazu eignet, die Bedürfnisse einer ganzheitlichen Entschleunigung zu befriedigen. Eine Wohlfühloase, die Entspannung anbietet und Anregungen zur Heilung von Körper, Seele und Geist geben kann. Ein zweites Zuhause auf Zeit, auch wenn es nur wenige Tage sein können. An einem idyllischen Ort, an dem wir uns verwöhnen lassen. Diese Orte gibt es. Einen habe ich für mich gefunden, der auch Ihnen gefallen könnte. Da bin ich mir ganz sicher. Er liegt mitten in Bayern, in Bad Füssing, und somit in Europas beliebtesten Heilbad. Dort finden Sie meinen Platz, eine meiner Wohlfühloasen. Es ist das Bio-Vitalhotel Falkenhof.

Schon bei meinem ersten Besuch vor Jahren war es Liebe auf den ersten Blick. Keine Hektik, kein Drängen. Es herrschte Stille, egal, wo man sich aufhält. Dann die weichen Farben, die das Hotel prägen und die Harmonie fördern. Die Lage des Hotels, umgeben von kräftigen, alten Bäumen, die wie ein luftiges Kleid das Gebäude umhüllen. Die Zimmer mit einem Innenleben, das zur Ruhe einlädt. Die Bioküche, die nicht nur mit Geschmack glänzt, sondern auch an die Gesundheit denkt. Ohne Säurebildner wie tierische Fette, Raffinatzucker und -Salz. Ohne Weißmehl und industrielle Öle. Dafür mit Würzmitteln, die basisch, enzymreich, verdauungs- und gesundheitsfördernd sind. Einfach gesund. Und dann natürlich die hauseigene Therme. Mit einem Thermalwasser, das eine fühlbare und auch wissenschaftlich nachgewiesene Heilwirkung auf den Körper hat. Das alles führte zu meiner Liebe auf den ersten Blick.

Wohlfühloase, Bio-Hotel und Healing Hotel

Doch im Laufe der Zeit lernte ich im Falkenhof weitere ,,Wohlfühljuwelen" aus dem Schatzkästchen der Natur und der natürlichen Medizin kennen. Jede Entdeckung prägte mein Urteil, dass Gesundheit an diesem Ort einen hohen Stellenwert hat. Mein Wissen über die einfache, ganzheitliche Medizin, das ich in mehr als 25 Jahren als Medizinjournalist gesammelt habe, wurde hier praktisch bestätigt. Ich erkannte, wie hier traditionelle Medizin auch aus anderen Kulturen und Naturheilkunde umgesetzt wurde. Immer mit dem Ziel, für eine individuelle Prävention und Regeneration zu sorgen. Mit zum Teil wenig bekannten Methoden aus der Traditionellen Chinesischen Medizin oder dem indischen Ayurveda. Aber einfach anzuwenden. Manches auch schnell erlernbar als Hilfe zur Selbsthilfe für Anwendungen zuhause. Diese Wissensvermittlung, wie ein gesundes Leben erreicht werden kann, macht aus einer Wohlfühloase einen Ort mit einem Mehrwert von Medizin und damit zu einem echten ,,Healing Hotel".

Zwei Beispiele, die mich besonders beeindruckt haben: Wasser, lebendiges Wasser, als wirksames Heilmittel zur inneren Anwendung und eine Selbstheilungsmethode, die unsere Lebensenergie vitalisiert. Zunächst zum Wasser: Trinkkuren mit lebendigem Wasser. Dieses besondere Wasser ist mehr als nur ein Durstlöscher, denn es hat heilende Fähigkeiten. Es ist ein natürliches, reines Tiefenwasser, das als reife Arteserquelle aus eigener Kraft aus der Erde kommt. Lebendiges Wasser ist sehr hochwertig, bakterienverdrängend und damit nahezu unbegrenzt haltbar. Bei der Abfüllung ist eine sorgsame Behandlung der lebendigen Wässer unerlässlich, um die kristalline Struktur zu erhalten, die im Körper eine hohe Zellverfügbarkeit ermöglicht. Ein solches Wasser unterstützt den Körper bei seinen Stoffwechselabläufen.

Lebendiges Wasser - das Heilmittel

Im Falkenhof werden sieben verschiedene Wässer der Leonhardsquellen angeboten. Welches Wasser nun individuell das richtige ist, lässt sich mit einem so genannten Sensoriktest leicht herausfinden. Diesen Test macht man im Falkenhof zunächst unter Anleitung. Schmeckt ein Wasser besonders weich und angenehm und lässt sich wie von selbst trinken, dann ist es das passende Wasser. Passend, weil es gut tut und uns hilft, unsere Gesundheit zu stabilisieren und auch wiederzuerlangen. Neue wissenschaftliche Studien über lebendiges Wasser als Heilmittel haben dies belegen können. Dazu kommen etliche Anwendergeschichten, die von kleinen und großen ,,Wundern" berichten. Allein dieses Wissen über die Fähigkeiten des lebendiges Wassers zu bekommen, macht eine Auszeit im Falkenhof so wertvoll.

Jin Shin Jyutsu - Hilfe zur Selbsthilfe

Ein zweites Beispiel: Strömen mit der Jin Shin Jyutsu-Methode im Falkenhof. Frei übersetzt bedeutet Jin Shin Jyutsu ,,die Kunst des Schöpfers für mich persönlich". Sie kommt ursprünglich aus Japan, Europa erreichte sie aber über die USA. Sie gilt als eine Behandlungsmethode zur Harmonisierung der Lebensenergie. Jin Shin Jyutsu basiert auf dem Halten der Finger oder Zehen und dem Berühren, auch Strömen genannt, von 26 Energiezentren am Körper mit den Händen oder Füßen, die mit verschiedenen Energieströmen in Verbindung stehen sollen. Ähnlich der Akupressur und Akupunktur aus der Traditionellen Chinesischen Medizin soll dabei die Resonanz zu dem Muster des gesunden Körpers wieder hergestellt werden, um den Organismus zur Selbstheilung zu führen. Was ich an dieser Methode so sehr schätze, ist ihre leichte Anwendung und hohe Wirksamkeit. Praktischer und sanfter kann keine Hilfe zur Selbsthilfe sein. Das passt demnach ausgezeichnet zur Konzept des Falkenhofs. Denn praktischer, entspannter und heilsamer kann keine Wohlfühloase sein.



>> Weitere Informationen zum Bio-Vitalhotel Falkenhof in Bad Füssing: Telefonisch unter 0 85 31 / 97 43 oder per E-Mail an .


>> Buchtipp: "Lebendiges Wasser - Quell der Gesundheit" von Andrea Tichy (19,90 Euro, Quell Edition).

Bildnachweis(e): BioVitalhotel Falkenhof

Ähnliche Themen

Interessante Services